Schnupfen Saison

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schnupfen Saison

      Hallo zusammen, sobald es etwas kühler wir, fängt bei mir die Schnupfen Saison an und dauert dann meistens bis zum Frühling. Ich hasse es, da es einfach total nervt. Ich weiß nicht ob es am Immunsystem liegt oder an etwas anderem, aber ich freue mich nicht auf den Herbst. geht es noch jemanden so wie mir? Was tut ihr dagegen, wenn eich ständig die Nase läuft? :) Könnte es auch eine Allergie sein? Aber auf was zu dieser Jahreszeit? Bin total ratlos...
      Solche häufigen Erkältungen haben meistens mit einem geschwächten Immunsystem zu tun und ich denke, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass es sich bei dir um eine Allergie handelt.
      Am besten du fängst jetzt schon an dein Immunsystem zu stärken, denn der Herbst und somit auch der Winter sind leider schon bald da. Ich fange meistens so Ende August mit der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels ein, denn auf diese Weise arbeite ich an der Stärkung meiner Abwehrkräfte. :)
      Ich nehme immer natürliche Nahrungsergänzungsmittel, was ich dir auch empfehlen kann.
      In meinem Fall wäre Schwarzkümmelöl eine gute Wahl, den bekommst du hier in Form von Kapseln. Ich finde diese am praktischsten, wenn es um die tägliche Einnahme geht.
      Schwarzkümmelöl ist nicht nur gut zur Stärkung des Immunsystems, sondern auch ein gutes Mittel gegen Erkältungen.
      Am besten du recherchierst selbst ein bisschen im Netz über dieses Mittelchen, es gibt viele interessante und sehr ausführliche Artikel über Schwarzkümmel, wo man alles Wichtige erfahren kann.
      Hoffe, du kommst dann dieses Mal besser durch den Winter. :)
      Liebe Grüße