Schimmelproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schimmelproblem

      Bei uns gibt es in zwei Wohnung im Haus ein Schimmelproblem, aber wir die Mieter können uns nicht selbst drum kümmern und es sanieren.
      Übernimmt die Kosten der Schimmelentfernung der Vermieter oder müssen wir es selbst bezahlen? Wir benötigen für die Entfernung des Schimmelpilzes professionelle Hilfe , so wenn ihr einen Rat für uns habt dann her damit
      Grüße
      [color=rgb(0, 0, 0); font-family: Arial; font-size: 13px; white-space: pre-wrap]
      [/color]
      So etwas ist wirklich sehr ärgerlich und der Vermieter sollte dieses Problem auf jeden Fall lösen. Ich habe aber von vielen Leuten gehört, dass die Vermieter oft keine Lust haben, Sich um Probleme zu kümmern und erwarten, dass die Mieter solche Sachen finanzieren, was eine Unverschämtheit ist.
      Wir haben bei uns im Gebäude keinen Kontakt mit dem Vermieter aber dafür einen Hausmeister, der sofort zur Stelle ist, falls wir ihn brauchen.
      Unser Vermieter hat sich um diesen Hausmeisterservice gekümmert, die Firma reinigt außerdem das Treppenhaus, kümmert sich um den Garten, streut im Winter und räumt den Schnee von den Parkplätzen und Gehwegen. Für uns ist das mehr als praktisch und alle Mieter sind super zufrieden. Über die genannte Firma kann man mehr unter Winterdienst Dortmund lesen.
      Liebe Grüße